Die Nachtigall

Meine Rolle: Zuschauer/Puppenspieler

 

Premiere war am 14 Oktober 2010

gespielte Vorstellungen: 151

 

Regie: Jakup Krofta

Das Original von Hans Christian Anderson erzählt die Geschichte von einem hochmütigen Kaiser, der glaubt, dass eine Maschine den wunderschönen Gesang einer echten Nachtigall ersetzen kann.

 

Diese bezaubernde Geschichte von Anderson dient als Vorlage für eine außergewöhnliche Adaptierung durch das Theater Moki. Die Handlung spielt in einem Museum, einer Ausstellung traditioneller chinesischer Kunst. Zwei „ausgelassene“ Besucher lösen eine Lawine von Ereignissen aus, in deren Verlauf die ganze Geschichte vom unglücklichen Kaiser und dem wundersamen Vogel erzählt wird. Witzige Clown-Szenen. Figuren und eine originelle Musik sind die Hauptattribute dieser dynamischen und unterhaltsame Vorstellung, die auch noch voll liebenswürdigem Humor ist.

 

 

 

 

 

 

 

Fotoalbum

(klicke auf die Bilder und du bekommst eine Großansicht)